Ballerinas

Sie besuchen die Seite von ausserhalb der EU, daher werden die Preise ohne die Mehrwertsteuer von 19% angezeigt. Wenn die Bestellung in die EU geliefert werden soll, erhöhen sich die Preise um die Mehrwertsteuer von 19%.

Vegane Ballerinas

Vegane Ballerinas sind die flache, aber nicht weniger elegante Alternative zu Pumps. Inspiriert von den Spitzenschuhen der Balletttänzerinnen sind Ballerinas aus der Damenmode nicht mehr wegzudenken. Es gibt die bequemen Schuhe in allen erdenklichen Varianten – spitz oder rund, mit Schleifchen oder Schnalle, geschlossen oder mit Fersenriemchen. Allen gemeinsam ist die weite Aussparung am Fußspann, die das Bein optisch verlängert. Also, lautet das Motto: reinschlüpfen, wohl fühlen, toll aussehen!

Hier können Sie sich anzeigen lassen, welche Schuhe in Ihrer Größe und Wunschfarbe verfügbar sind:

  • Preis Aufsteigend
  • Preis Absteigend
  • Schuhgröße
  • Angebote
  • Neueste
 

 

 

Stilvoll und bequem: Vegane Ballerinas

Die veganen Ballerinas von NOAH stehen unseren Pumps in punkto Auswahl in nichts nach. Die flachen Schläppchen gibt es in runder sowie in spitzer Form, in edlem Design genauso wie in sportlichem. Schlicht und fein ist „Mia“. Diese klassischen Ballerinas gibt es in gedeckten Farben wie Nachtblau, Beige, Weiß oder Schwarz. Genauso zeitlos sind – dank schmaler Form und dezenter Zierschleife – „Renata“ und „Manuela“. „Marianna“ wird aus Baumwolle gefertigt und ist daher perfekt für den Sommer. Einen besonderen Akzent setzt der Glanzeffekt, für den farbige Lackstreifen an Spitze und Ferse dieses Modells sorgen. Wer es noch eleganter mag, liegt mit „Chaterine“ richtig. Der Schuh ist aus weichem Microsuede gefertigt und mit einem schwarzen Rispband eingefasst. Die schwarze Lackspitze ziert eine dezente Schleife. Weniger zurückhaltend ist dagegen „Lorena“. Mit diesem olivgrünen Modell mit dekorativer Schnalle fällt man garantiert auf. Unser Modell „Dorothea“ birgt ein Geheimnis: Der versteckte Keilabsatz macht die Trägerin zwei Zentimeter größer! Auch „Lea“ verfügt über einen solchen versteckten Keilabsatz. Eher sportlich kommt „Milena“ daher. Dieses Ballerina-Modell besticht vor allem durch die Kombination von ökologischem Leinen und Micronappa – Farbkombinationen wie Weiß/Grau oder Denim/Dunkelblau machen „Milena“ zu einem echten Hingucker, der perfekt zu schmalen Jeans passt. Besonders feminin wirken unsere veganen Ballerinas „Guiletta“, „Sofia“ und „Serena“ – letzterer mit Fersenriemchen – dank ihrer modisch spitzen Form.

Vegane Ballerinas richtig kombiniert

Trotz des flachen Absatzes sind vegane Ballerinas nicht weniger elegant als Pumps. Sie passen zu festlichen Outfits genauso wie zu verspielten Kleidern, schicken Röcken oder schmalen Hosen. Nur zu weit ausgestellten Hosen sollte man auf Ballerinas verzichten, denn diese verdecken die Aussparung am Spann und heben so die optische Verlängerung des Beines auf. Zu gekrempelten Boyfriend-Jeans hingegen sind zarte Ballerinas der perfekte Kontrast und ein echtes Modestatement. Mädchenhaft wirken die Schläppchen zu Tüllröcken oder romantischen Blumenkleidern. Besonders gut zur Geltung kommen die grazilen Ballerinas aber zu Leggings oder schmal geschnittenen Hosen, egal ob Jeans oder Chinos. Ballerinas sind der Beweis, dass elegante Damenschuhe nicht unbequem sein müssen: Man kann einfach in sie hineinschlüpfen und dank des flachen Absatzes sind sie perfekt für einen ausgedehnten Stadtbummel. Schlichte Ballerina-Modelle eignen sich auch fürs Büro. Denn auch wenn strikte Kleiderkonventionen herrschen, sind Sie mit Kostüm und dezenten Ballerinas in Schwarz garantiert richtig angezogen. Vegane Ballerinas sind also nicht nur angenehm zu tragen, sondern auch für verschiedene Anlässe bestens geeignet.

Nachhaltige Eleganz: Vegane Ballerinas

Wie alle NOAH-Schuhe werden auch unsere veganen Ballerinas in italienischen Manufakturen sorgfältig und mit Liebe zum Detail von Hand gefertigt. Vegane Materialen mit einem hohen Recyclinganteil – wie Microsuede, Mirconappa, Leinen und Kork – finden hierbei Verwendung. Diese sind leicht, besonders strapazierfähig, wasserabweisend, atmungsaktiv und frei von Giftstoffen. So können auch Allergikerinnen unsere Ballerina-Modelle bedenkenlos tragen. Wie bei der Auswahl der Werkstoffe achten wir während des gesamten Produktionsprozesses auf Nachhaltigkeit und Fairness und leisten so einen wertvollen Beitrag zum Schutz des Klimas. Außerdem tragen wir durch den gänzlichen Verzicht auf tierische Materialen zur Verringerung von Tierleid bei. Das Ergebnis sind Ballerinas, die durch Eleganz und Ästhetik verzaubern, und gleichzeitig unser sozial-ökologisches Designverständnis zum Ausdruck bringen. Die hochwertige Verarbeitung macht unsere Ballerina-Modelle zu zeitlosen Klassikern, die im Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen sollten. Vegane Ballerinas von NOAH sind edel, mädchenhaft und vielseitig kombinierbar.